Dienstag, 27. September 2011

Ketten für Modulperlen

Hallo,

wir sind Gestern aus dem Urlaub zurück gekommen.
Eine Woche durften wir an diesem traumhaften Strand verbringen.




Ich wäre gerne noch länger geblieben, aber leider konnte mein Mann nicht länger Urlaub nehmen...


Dafür habe ich jetzt zu Hause Zeit für neuen Schmuck.

Im Moment lassen mich Ketten für meine Modulperlen nicht mehr los,.

Ich finde Wechselschmuck einfach klasse. Den kann man immer mit ein paar Handgriffen an seine Kleider anpassen...

Hier sind die Bilder von den ersten 3 Ketten...



 An dieser Kette ist unten ein handbestempelter Charm befestigt. Eine sehr persönliche Variante....
Den Charm kann man austauschen, so dass man farblich flexibel ist.




Auch dieser Silbercharm kann ausgetauscht werden...




Die Perle ist fest an der Kette befestigt. Zu der neutralen Farbe kann man ja fast alle Module kombinieren.


In den nächsten Tagen kommen bestimmt noch ein paar Ketten dazu. Ich habe noch sooo viele Ideen... :)

Mittwoch, 7. September 2011

Piratenparty

Hallo,

letzte Woche haben wir endlich die langersehnte Piratenparty meiner kleinen Maus gefeiert.

Vielen Dank Kathy, für deine tollen Tipps:
http://katikreativ.blogspot.com/2010/05/piratengeburtstag-die-feier-2.html
Das war eine super Inspiration!

Sophie wollte auf jeden Fall einen Schatz suchen.

Damit das ganze spannend wird, habe ich für die Kinder Briefe von "Käptn Pit" geschrieben.

Der alte Pirat hatte vor langer Zeit mit seiner Bande einen Schatz versteckt hat. Nun, da er alt geworden war,  suchte er tapfere Nachfolger für seine damalige Bande. Er versprach den Kindern einen großen Schatz, wenn sie zeigen, dass sie genauso tapfer und geschickt sind, wie seine früheren Kumpanen.

Um das zu überprüfen schickte er den Kindern nun Briefe mit allen möglichen Aufgaben.
Manchmal hatte er in die Umschläge zusätzlich eine kleine Belohnung gepackt. So schickte er ihnen Piratenkopftücher, Augenklappen und Tattoos.

Natürlich enthielt der Brief jedes Mal eine neue Aufgabe.

Zuerst mussten sie bei uns im Garten Dosen mit Wasserbomben umwerfen.

Dann mussten sie eine fremde Piratenbande in die Flucht schlagen. Echte Piraten müssen ihren Schatz ja  schließlich auch verteidigen können... :)
Dazu hatte ich Piraten auf Papier gemalt, die Bilder ausgeschnitten, laminiert und an Wasserflaschen gebunden. Diese mussten sie  mit Wasserspritzen  umwerfen.

Dann ging es in den Wald. Die Bande musste einer Spur folgen, und noch ein paar kleine Aufgaben erledigen. Durch die kleinen Geschenke sahen sie auch immer mehr aus wie kleine Piraten.
Endlich fanden sie die Schatzkarte, die allerdings zerschnitten war.
Nach dem Zusammensetzen der Karte war der Schatz dann schnell gefunden.






In der Schatztruhe waren Papierschwerter, Lutscher und Schokoladengeld.
Außerdem verriet Käptn Pit den Kinder noch das Versteck seines Goldschatzes.






Eigentlich wollten wir das "Gold" bei uns zu Hause im Sandkasten vergraben, so dass die kleine Meute den Sand nach Gold durchsieben kann. Leider war es an dem Tag sehr nass, und wir haben das Gold nur auf und um Sophies Kletterturm verstreut.

Dann gab es auch das passende Piratenmahl.
Sophie wünschte sich eine Himbeertorte die wie eine Schatzinsel aussieht.
Dazu passend haben wir noch ein paar "Muffinsschiffchen" gebacken die um die Torte segeln.



Samstag, 3. September 2011

Perlen aus Flaschenglas

Hallo,


für den DaWanda Wettbewerb "Upcycling September" habe ich Perlen aus dem Glas einer leeren Weinflaschen gedreht.

Das hier war die Weinflasche...


Diese Flasche habe ich gut sauber gemacht und zerschlagen.
Die Scherben habe ich an meinem Brenner eingeschmolzen und daraus Glasstäbe gezogen. 


Aus diesen Glasstäben habe ich dann Perlen gedreht.


Und das hier ist aus ihnen geworden:









Die Blümchenperle darf am Wettbewerb teilnehmen. 
Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr mich unterstützt!

Das geht ganz einfach indem ihr mir bei DaWanda ein Herzchen gebt,
 oder den Facebook "Gefällt mir" Button drückt.


Vielleicht komme ich ja mit eurer Hilfe unter die Gewinner. :)